Dr. Till Götz Karrer

Rechtsanwalt

Energiewirtschaftsrecht

Wettbewerbsrecht

Telekommunikationsrecht

Kommunalrecht

Ausbildungsleiter W2K

Kontakt:
karrer@w2k.de

Sekretariat:

Nicola Maier
(0761) 21 11 49-37
n.maier@w2k.de

Vita

2009-2014 Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Schwerpunkt im Informations- und Medienrecht, insbesondere Telekommunikationsrecht
2014-2016 Rechtsreferendariat am Landgericht Offenburg mit Stationen am Verwaltungsgericht Freiburg, bei Gleiss Lutz in Stuttgart und an der Thammasat University Bangkok
seit 2016 Rechtsanwalt bei W2K
2016-2020 Doktorand an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Bereich Kartell-, Telekommunikations- und Energierecht bei Prof. Dr. Boris Paal M.Jur. (Oxford)
seit 2017  Dozent für Zivilrecht an der Steuer-Fachschule Dr. Endriss im Studiengang Master of Arts in Taxation

Beispielverfahren

Energie- und Wettbewerbsrecht

  • Unterstützung kommunaler Regionalversorger und von Stadtwerken bei der Bewerbung um Konzessionen in den Bereichen Strom und Gas (etwa bnNETZE GmbH)
  • Vertretung kommunaler Regionalversorger und von Stadtwerken in gerichtlichen Nachprüfungsverfahren

Telekommunikationsrecht – Breitband

  • Insbesondere konzeptionell-strategische Beratung von Kommunen und kommunalen Unternehmen zum Breitbandausbau und Fördermöglichkeiten, zu Wegerechten nach TKG sowie Pflichten und Ansprüchen nach DigiNetzG
  • Beratung kommunaler Breitbandunternehmen zur Umsetzung des (geförderten) Ausbaus (etwa Breitband Ortenau GmbH & Co. KG)
  • Beratung und Vertretung von Kommunen in Streitbeilegungsverfahren nach DigiNetzG vor der Bundesnetzagentur

Kommunalrecht und Verfassungsrecht

  • Erhebung von Kommunalverfassungsbeschwerden zum Bundesverfassungsgericht wegen der Verletzung des Rechts auf kommunale Selbstverwaltung (Titisee-Neustadt)
  • Begutachtung der Zulässigkeit eines Bürgerbegehrens nach § 21 GemO, Umsetzung des Ergebnisses des Gutachtens im Verwaltungsverfahren und Verteidigung der Entscheidung in Widerspruchsverfahren und verwaltungsgerichtlichen Verfahren (Kirchheim u.T., VG Stuttgart, Urt. v. 09.03.2018 – 7 K 17092/17)

Beratung von Ministerien

  • Beratung zur immissionschutzrechtlich gebotenen Luftreinhaltung

Veröffentlichungen/Mitautorenschaft

  • Auswirkungen der TKG-Novelle auf Ansprüche und Pflichten nach dem DigiNetzG, gemeinsam mit Bastian Reuße, N&R 02/2021, S. 90 ff. Ansicht PDF>>
  • Missbrauchskontrolle im TK- und Energiesektor zwischen Regulierung und kommunalem Handeln, 1. Auflage 2020, Nomos Verlag mehr>>
  • Das DigiNetzG aus kommunaler Sicht – Überblick und praktische Herausforderungen, gemeinsam mit Bastian Reuße, N&R 5/17, 207 ff. Ansicht PDF >>
  • Das DigiNetzG und seine Bedeutung für Kommunen und kommunale Unternehmen, gemeinsam mit Bastian Reuße, BWGZ 10/2017, 449 ff. Ansicht PDF >>
  • Examensübungsklausur im Öffentlichen Recht „Künstlerischer Kommerz?“ in: VBlBW 2015, 147 (Sachverhalt), 187-193 (Lösung)

Mitgliedschaften/Vortragstätigkeiten

  • Dozent für Zivilrecht an der Steuerfachschule Dr. Endriss im Studiengang Master of Arts in Taxation
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Forum Junge Anwaltschaft

Links/Verknüpfungen