Alfred Bauer

Rechtsanwalt

Energie- und Energiewirtschaftsrecht

Vergaberecht

Kommunalrecht

Organisation der Straßenbeleuchtung

Kontakt:
bauer@w2k.de

Sekretariat:

Christina Kißner
(0711) 24 85 46-0
kissner@w2k.de

Olha Lichner
(0711) 24 85 46-0
lichner@w2k.de

Vita

1981–1992 Studium der Rechtswissenschaften in Trier; Wehrdienst; Referendariat in Rheinland-Pfalz
1987–1992 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. R. Breuer und am Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier
1993–1994 Referent für technisches Recht beim Bundesverband der Gas- und Wasserwirtschaft e.V.
1994–2000 Bankprokurist und später Prokurist einer Beratungsgesellschaft bei einer Landesbank (Investitionsberatung im Energiebereich)
2000–2001 Vertriebsleiter Energiedienstleistungen bei einem Dienstleister aus der Gebäudeautomation
Seit 2002 Rechtsanwalt (Zulassung seit 1993, seit 1996 in Stuttgart)
Seit 2012 Rechtsanwalt bei W2K in Stuttgart

Beispielverfahren

Vergabeverfahren in den Bereichen Straßenbeleuchtung, Strom-und Erdgasbezug sowie Contracting

  • Konzeption und Organisation der Neugestaltung des Betriebs der Straßenbeleuchtung und der LSA; Erwerb der Straßenbeleuchtungsanlagen
  • Konzeption und Durchführung der Vergabe zur Errichtung von Straßenbeleuchtungsanlagen (Umrüstung auf LED) unter Einbeziehung von Fördermitteln
  • Konzeption und Durchführung von Vergabeverfahren zum Erwerb, zum Betrieb und zur Betriebsführung von Straßenbeleuchtungsanlagen unter Einbeziehung von Verbrauchsreduzierungsvorgaben  
  • Nationale und europaweite Vergabe zur nachhaltigen Energiebeschaffung (Ökostrom, Biogas) 
  • Konzeption und Vorbereitung der Organisation und der Vergaben zur Wärme- und Kältelieferung, zum Energieliefer- und Einsparcontracting unter Einbeziehung der Verpflichtung zur Durchführung von Bau- und Eisparmaßnahmen und Vorfinanzierungsmodellen
  • Konzeption für Ausschreibungen zur Realisierung kalter Nahwärmnetze 
  • Konzeption energetischer Sanierungsgebiete

Vergabeverfahren in den Sektoren Energie, Wärme und Breitband

  • Vergabe von Stromkonzessionen und Gaskonzessionen, Fernwärmekonzessionen 
  • Vergabeverfahren zum kommunalen Breitbandausbau 

Bundesfachplanung und Planfeststellung

  • Begleitung hessischer Gebietskörperschaften im Bundesfachplanungsverfahren nach NABEG – „Ultranet“

Gründung und Umstrukturierung öffentlicher Unternehmen

  • Gründung und Umstrukturierung von Stadtwerken und kommunalen Unternehmen; Prüfung von Inhouse-Konzepten und Gründung kommunaler Inhouse-Gesellschaften
  • Vergaberechtliche Partnersuchverfahren für die Errichtung kommunaler Unternehmen

Infrastruktur- und Innovationsprojekte

  • Markterkundungen zur Vergabe von kommunaler Infrastrukturen (z. B. Gleisanlagen, Parkhäuser, kombinierte Betreiberausschreibungen inklusive Errichtung von Kindergärten) einschließlich Projektverträge zur Sicherstellung der Finanzierung durch PPP-Lösungen
  • Vergabeverfahren zur Auswahl von Dienstleistern für die Erstellung eines integrierten Handlungskonzeptes und Übernahme des Quartiersmanagements für ein Fördergebiet 
  • Kombination einer Ausschreibung für Bau und Betrieb einer Kindertagesstätte mit Trägerauswahl; Vergabe und Beschaffung von Interimslösungen zur Kinderbetreuung (U3 und Ü3)
  • Kombination einer privaten und öffentlichen Beschaffung einer Tiefgarage mit Platzgestaltung im Fördergebiet
  • Platzgestaltung eines Bahnhofvordaches mit Beschaffung der Dachkonstruktion sowie eines Fahrgastinformationssystems; 
  • Errichtung eines Parkhauses durch Generalübernehmer im Fördergebiet 

Konzeptvergaben und kommunale Grundstücksgeschäfte

  • Konzeptvergaben zur Vergabe kommunaler Grundstücke und Liegenschaften zur Schaffung von Wohnraum 
  • Gestaltung kommunaler Grundstückskaufverträge
  • Ausschreibungskonzepte zur Entwicklung von Wohngebieten in Kombination mit Versorgungskonzepten (Vollsortimenter)
  • Prüfung der Ausschreibungspflichten bei kommunalen Grundstücksgeschäften
  • Kommunal- und beihilferechtliche Prüfung beim Verkauf kommunaler Grundstücke

Förderrecht und Beihilfenrecht

  • Beratung im Förderrecht, insbesondere Entwurf rechtlicher Realisierungsmodelle und Ausschreibungskonzepte für Förderprojekte nach der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld „Kommunalrichtlinie“
  • Beihilferechtliche Beurteilung 

Beratung von Ministerien

  • Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen; Vorgänger zum Leitfaden Contracting aus 2013 zum Energiespar-Contracting
  • Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Grundstücksvergabe nach der Qualität von Konzepten 2017

Veröffentlichungen/Mitautorenschaft

  • Vertragsgestaltung Straßenbeleuchtung, KommunalTechnik 07/2012
  • Für den Lehrgang „Straßenbeleuchtung“ des Euroforum Verlags: Lektion „Vergabeverfahren zur Durchführung der Straßenbeleuchtung“
  • Grundstücksvergabe nach der Qualität von Konzepten – Leitfaden des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz  Oktober 2017

Mitgliedschaften/Vortragstätigkeiten

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure
  • LiTG Lichttechnische Gesellschaft
  • GEE Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e.V.
  • EWeRK Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Forum Contracting e.V.

Vorträge und Seminare u.a.

  • Kommunal-Akademie Rheinland-Pfalz
  • Behördenspiegel
  • BDEW
  • VBEW Bayern 
  • Euroforum 

Links/Verknüpfungen