AUSGEBUCHT! – ForumPlanenBauen „Entwicklung zukunftsfähiger Quartiere“ am 27.04.2022, 13.30 -17 Uhr
Events

AUSGEBUCHT! – ForumPlanenBauen „Entwicklung zukunftsfähiger Quartiere“ am 27.04.2022, 13.30 -17 Uhr

Nachdem unser seit über 20 Jahren durchgeführtes ForumPlanenBauen die beiden vergangenen Jahre pandemiebedingt nicht in gewohnter Form stattfinden konnte, freuen wir uns umso mehr, unsere Präsenzveranstaltungen wieder aufzunehmen. In unserem nächsten Forum am 27.04.2022 widmen wir uns einem hochaktuellen Thema: der Entwicklung zukunftsfähiger Quartiere.

Zukunftsfähig bedeutet in der jeweiligen örtlichen Situation wichtige ökonomische, soziale und ökologische Aspekte ebenso zu berücksichtigen wie globale Herausforderungen wie Klimaschutz und Ressourcenknappheit. Ausgehend davon muss die Art und Weise, wie Grundstücke und Quartiere überplant und entwickelt werden, teilweise neu gedacht werden. Dies ist in unserer täglichen Arbeit mit Kommunen, Behörden und Unternehmen deutlich wahrnehmbar. Kommunen nehmen deutlich mehr Einfluss auf die Entwicklung eines Gebietes, um den Bedarf an öffentlicher, insbesondere sozialer Infrastruktur sowie sozialgerechtem Wohnraum zu decken, sozial durchmischte, lebendige Quartiere zu schaffen und den Klimaschutz zu fördern. Es gilt die Möglichkeiten zu nutzen, um eine zeitgemäße und generationengerechte Gebietsentwicklung im Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteure zu erreichen.

Den Anforderungen an eine zukunftsfähige Quartiersentwicklung und den Handlungsmöglichkeiten widmen wir uns in unserer Veranstaltung mit folgenden Beiträgen:  

Einführend wird Frau Denise Becker (fsp Stadtplanung) aus stadtplanerischer Sicht die Herausforderungen an eine zukunftsfähige Quartiersentwicklung erläutern und anhand von Beispielen aus der Praxis Lösungsmöglichkeiten darstellen.

Im zweiten Vortrag befasst sich Dr. Björn Reith (W2K) mit den rechtlichen Möglichkeiten zur Umsetzung ökologischer und sozialer Planungsziele. Das rechtliche Handlungsinstrumentarium von Bebauungsplänen bis städtebaulichen Verträgen wird erläutert. Er wird auf Regelungen zum sozial geförderten Wohnungsbau und die Zulässigkeit von Infrastrukturbeiträgen eingehen.

Nach der Kaffeepause geht Dr. Harald Schäffler vom Ingenieurbüro schäffler sinnogy auf ein zentrales Thema zukunftsfähiger Stadtentwicklung ein − die Schaffung klimaneutraler Quartiere. In seinem Vortrag stellt er technische Möglichkeiten dar und geht auf Fördermöglichkeiten nach der neuen Bundesförderung effiziente Wärmenetze (BEW) ein.

Abschließend beantwortet Dr. Holger Weiß (W2K) die Frage, welchen Beitrag innovative Ausschreibungsverfahren zur Realisierung zukunftsfähiger Quartiere leisten können und welche Möglichkeiten die geltende Gesetzeslage insoweit bietet.

Wie immer schließt das Forum mit einer Diskussion und der Gelegenheit, sich bei einem Umtrunk noch miteinander auszutauschen.

Das ForumPlanenBauen findet statt am

Mittwoch, den 27.04.2022, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

im Bürgerhaus am Seepark, Gerhart-Hauptmann-Straße 1, 79110 Freiburg.

Dazu laden wir Sie, Ihre Mitarbeiter und Kollegen herzlich ein. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie das unten abrufbare Antwortschreiben bis zum 22.04.2022 an uns zurücksenden.

Für Speisen und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt. Wir erheben einen Unkostenbeitrag in Höhe von 50,00 € zzgl. MwSt. Weitere Teilnahmegebühren fallen nicht an. Bei der Architektenkammer Baden-Württemberg beantragen wir die Anerkennung des Forums als Fortbildungsveranstaltung.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 27.04.2022 in Freiburg begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an unserer Veranstaltung die 3G-Regel gilt.

Hier finden Sie das detaillierte Programm und das Anmeldeformular.

06.04.2022